PETZL Progress Adjust-I-Verbindungsmittel zur Positionierung

ab 52,54 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Beschreibung

Längenverstellbares Verbindungsmittel zur Positionierung


Das PROGRESS ADJUST-I ist ein längenverstellbares Verbindungsmittel zur Positionierung, das in Kombination mit einer Auffangvorrichtung eine komfortable Arbeitsposition ermöglicht, wenn sich der Anwender mit den Füßen abstützt. Mit Hilfe der ADJUST-Einstellvorrichtung lässt sich die Länge schnell und einfach anpassen. Die Zubehöre CAPTIV ADJUST und STUART halten die Verbindungselemente in der richtigen Position, um das Einhängen zu erleichtern. Es kann entsprechend der Konfiguration entweder an der zentralen Halteöse oder an den beiden seitlichen Halteösen des Gurts befestigt werden. Das PROGRESS ADJUST-I-Verbindungsmittel zur Positionierung ist in drei Längen verfügbar (2, 3 und 5 m).


Leistungsverzeichnis

  • Einfaches längenverstellbares Verbindungsmittel, das zusammen mit einer Auffangvorrichtung eine komfortable Arbeitsposition ermöglicht, wenn sich der Anwender mit den Füßen abstützt. Das Einstellen erfolgt durch Betätigung der Einstellvorrichtung, wenn das System nicht belastet ist, wobei eine Hand das freie Ende des Verbindungsmittels hält.
  • Es kann auf zwei Arten verwendet werden:
  • - Befestigung der ADJUST-Einstellvorrichtung an der zentralen Halteöse des Gurts, wenn sich der Anschlagpunkt oberhalb des Anwenders befindet, so dass die Belastung auf Hüftgurt und Beinschlaufen verteilt und damit der Komfort verbessert wird.
  • - Befestigung an beiden seitlichen Halteösen des Gurts. Diese Verbindung ermöglicht eine bessere Verteilung des Gewichts auf dem Hüftgurt.
  • Einfaches Handling:
  • - Die ergonomische Form der ADJUST-Einstellvorrichtung ermöglicht eine schnelle, präzise Anpassung der Länge.
  • - Das Einhängen wird durch das Zubehör STUART, welches das Verbindungselement in der richtigen Position hält, erleichtert.
  • - Der CAPTIV ADJUST-Positionierungsbügel hält die ADJUST-Einstellvorrichtung in der richtigen Position und sorgt dafür, dass das Verbindungselement eine feste Einheit mit dem Verbindungsmittel und der Einstellvorrichtung bildet (1).
  • Verschleißfestigkeit:
  • - Individuelle Kennzeichnung auf dem Kunststoffüberzug für die Kontrolle des Produkts während der gesamten Lebensdauer.
  • - Die Schutzhülle schützt das Seil gegen Abrieb an rauen Auflagepunkten und erleichtert den Durchlauf des Seils. Bei Befestigung des Verbindungsmittels an der zentralen Halteöse kann die Schutzhülle entfernt werden, um dem Anschlagpunkt so nah wie möglich zu sein.
  • Verbindungsmittel aus Dynamikseil, um den bei einem Sturz aus geringer Höhe auf den Anwender ausgeübten Fangstoß zu reduzieren.
  • Verfügbar in drei Längen: 2, 3 und 5 m. Die Länge des Seils ist durch die Markierung auf dem Schutzüberzug am Seilende erkennbar.
  • (1) Kompatibel mit den Verbindungselementen OK, Am’D, Bm'D und OXAN.


Technische Information

  • Material: Aluminium, Polyamid, Polyester, hochfestes Polyethylen (HDPE), Elastomer
  • Zertifizierung(en): CE EN 358, EAC, ANSI Z359.3, CSA Z259.11